Die EventHandler4Windream Erweiterung ermöglicht das automatisierte Reagieren auf Änderungen im windream – Dokumenten Management System.

Hierbei können sowohl Reaktionen auf Dateisystem-Änderungen (Erstellen, Löschen, Verschieben), als auch auf Metainformations-Änderungen (Verschlagwortung, Historie, Rechte) berücksichtigt werden. Weiterhin ist die Reaktion auf Änderungen an Benutzern und Gruppen möglich. Anhand von definierbaren Regeln können für jede Reaktion gezielte Aktionen hinterlegt werden. Neben dem Export der Ereignis-Informationen in XML-Dateien bietet der EventHandler4windream eine leistungsfähige Skriptkomponente. Die erstellten XML-Dateien können anschließend von weiteren Verarbeitungsprogrammen (z.B. e.M@ilia) verwendet werden. Mittels der Skriptkomponente können zudem flexible Aktionen direkt angestoßen werden (Mail-Versand, Starten von Workflows, Rechtevergabe, usw.).

Die einfache Installation und die benutzerfreundliche Konfigurationsoberfläche ermöglichen eine schnelle und unkomplizierte Erstellung von Regeln, sowie die Zuordnung von Aktionen.

Die Vorteile auf einem Blick

  • Reaktion auf Ereignisse im windream DMS System
  • Regelbasierte Auswertung der Ereignisse
  • Ausführung von Skripten, XML-Export und einfaches Loggen über die Ereignisanzeige
  • Übergabe an weiterführende Verarbeitungsprogramme (bspw. e.M@ilia) möglich

Mögliche Anwendungsszenarien

  • Änderung von Dokumenten (Ordner) Rechten bei Verschiebung des Dokumentes (Ordners)
  • Änderung von Rechten bei Veränderung der Verschlagwortungsinformationen
  • Versand von E-Mails bei Veränderung bestimmter Verschlagwortungsinformationen
  • Anlegen von Benutzer-Ordnern bei Anlegen eines neuen Benutzers (inklusive Ordnerstruktur und Rechten)
    • Gleiches kann auch für Projekt- oder Akten-Ordnern durchgeführt werden
  • Automatische Wiederherstellung von gelöschten Dokumenten